Wie alles begann

Hinter jedem Produkt steht eine Geschichte

Angefangen hat meine Tätigkeit als „Einköchin“ damals im Sommer 2012 als ich bei Margit Lamm auf ihrem Bio-Tomaten Bauernhof ein paar Wochen freiwillig aushalf. Ich lernte die besten Tomatensorten (über 80!) kennen & schmecken. Zum ersten Mal wurde mir wirklich klar was „echter Geschmack“ bedeutet. Margit meinte damals zu mir: „Constanze, du bist doch so eine begeisterte Hobbyköchin! Warum probierst nicht einfach aus, meine Tomaten einzukochen, eine lecker Tomatensauce zu kochen?“ Margit ist es möglicherweise bist heute nicht so bewusst, was sie mit dieser simplen Aussage bei mir auslöste. Voller Tatendrang erntete ich unzählige, farbenfrohe, vollreife Tomaten, frische Kräuter wie Basilikum & Petersilie. In der Küche gings dann ans Eingemachte. Feingehackte Zwiebel und Knoblauch in Öl angeschwitzt, dann die frischen, saftigen Tomaten hinzugefügt, frische Kräuter noch untergemengt, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und kochend heiß in die Einkochgläser abgefüllt. So ist mein erstes Produkt die Lieblings-Pasta Tomatensauce entstanden.

Die Tomaten und der wunderschöne Bauernhof von Margit und Josef inspirierten mich dazu, meiner Begeisterung dem Kochen & Einkochen nachzugehen. Nach dem Ende meines Studiums machte ich eine Ayurveda-Kochausbildung, welche die Basis meiner Tätigkeit als Köchin ist.
Das Einkochen, anfangs mein neues Hobby, führte ich weiter und probierte allerlei aus, bis ich zum Schluss kam, das ist es! Mir macht es riesen Spaß verschiedenste Geschmacksexplosionen mit simplen & ehrliche Zutaten zu kreieren und auch ohne chemische Konservierungsstoffe haltbar zu machen. Schlussendlich bereitet es mir große Freude, mit meinen Köstlichkeiten meine Familie, FreundInnen und KundInnen zu verwöhnen. So beschloss ich meine Firma „Feingekocht – from nature with love“ im Otkober 2013 zu gründen.

Tomatenraritäten
Tomatenraritäten